Donnerstag, 20. August 2015

Die Füße im Wasser und den Kopf im Himmel


Die Fotografien entstanden bei einem Spaziergang durch ein seichtes Bachbett bei sonnigem, sehr heißem Wetter. 




Ein paradiesischer Ort: die Bäume am Ufer breiteten ein schattiges Blätterdach, während das Wasser murmelnd über Steinchen floss und Kühle abstrahlte. Im Wasser bewegten sich elegant fädenartige Pflanzen, dazwischen kleine Fische und darüber metallicblaue lichtspiegelnde filigrane Libellen, die elfenartig übers Wasser huschten. Meine Füße waten durch herrlich kühles Wasser und ich staune ...



























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Eure Gedanken und Kommentare