Sonntag, 25. Januar 2015

Schützender Mantel

Taufe 


Es ist doch immer wieder ein ergreifendes Erlebnis, wenn so ein kleiner Mensch von vielen Familienmitgliedern und Freunden gemeinsam in einem Ritual willkommen geheißen wird. 

Das hat noch mal eine ganz andere emotionale Qualität als die vielen einzelnen Begrüßungsbesuche nach der Geburt. 

In so einer Tauffeier wird viel deutlicher, dass die Eltern und das kleine Menschlein von einem Netz aus verschiedenen Beziehungen getragen sind. 

Vom Gefühl her ist das so, als wenn sich ein schützender Mantel aus Wohlwollen, guten Wünschen und auch Versprechen von tatkräftiger Hilfe und Begleitung um das Kind legt. Den kann es in unserer Welt gut gebrauchen!


Hier ein paar Fotos von der Karte, die ich zur Taufe gestaltet habe, zu der ich kürzlich eingeladen war:

 










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Eure Gedanken und Kommentare