Sonntag, 19. Januar 2014

Genähter Begleiter im Neuen Jahr

Für meine Nichte Zoe habe ich zu Neujahr eine Stofftasche gestaltet. Die Vorderseite ziert ihren Namen und die Rückseite ist mit Blüten appliziert. 
Ich verwende zum großen Teil Stoffreste aus alten T-Shirts und Hosen und ergänze das bei Bedarf durch gekaufte Stoffe.
Mir gefällt das Nähen und Gestalten der Umrisse. Das ist wie Zeichnen mit dem Faden. Mein Ziel ist weniger, mir Kleidung oder Gebrauchsgegenstände selbst zu nähen. Ich finde es viel spannender, Vorhandenes mit genähten Bildern individuell zu verändern, vielleicht zu verschönern ... 
Die kleine Blüte rechts oben im Eck ist selbst gehäkelt. Ich hatte da mal einen Versuch gestartet, meine Fertigkeiten im Häkeln aufzufrischen. Nun hat die Blüte einen schönen Platz gefunden, finde ich. 
 











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über Eure Gedanken und Kommentare